Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

RSS in Dantenbank

Posted by jintan on 23 January, 2006

China größter Datenbankanbieter CNKI (National Knowledge Infrastructure) hat neulich für seine Datenbanken die RSS-Feeds eingerichtet.

Nutzer (auch ohne Registrierung) kann die einzelne Zeitschrift durch ein RSS-Reader abonnieren, bekommt man dann in diesem Reader Titel, Autor und Abstract von einem Zeitschriftartikel, Nachlesen bzw. Runterladen nur mit erfolgreichen Einloggen.
Nutzer kann auch ein RSS-Feed selbst entwickeln: sucht man erst unter Stichwort in der RSS-Suchmaschine (die Suchmaschine sucht nur in Abstract), dann wird beim Bestätigen der Suche die Adresse von RSS-Feed automatisch kopiert, man abonniert das wieder in RSS-Reader.
Seit die Bibliothek in Taiwan ihre RSS-Feeds für die Neuerwerbungsliste eingerichtet hat, wird die Notwendigkeit von RSS schon überlegt und jetzt kann wirklich nicht mehr verzweifeln den Einsatz von RSS in der Bibliothek, es spart unheimlich viel Zeit für Recherche und Browern und bekommt man immer das Neusten, mindesten für mich.

Ein Beispiel für Abonnoment: http://www.bloglines.com/public/jintan (Bitte klick auf Journals!)

One Response to “RSS in Dantenbank”

  1. Filme downloaden mit Usenet Anbietern

    Dort sind die 3 bekanntesten Usenet Anbieter im deutschsprachigen Raum aufgelistet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: