Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

Live Search Books

Posted by jintan on 7 December, 2006

am Mittwoch den 05.12.2006 startet Microsoft Live Search eine neue Suchdienst Live Search Books, ganz ähnlich wie bei Google Book Search, aber bei Live Search Books bietet jetzt nur die nicht-urhebergeschützte Bücher von den British Library, University Library of California und University Library of Toronto zur Verfügung, in nächten Monat wird Live Search Books noch die gescannten Büchern von den New York Public Library, Cornell University und American Museum of Veterinary Medicine in ihrer Sammlung bringen.

Auch wie bei Google Book Search kann man bei Live Search Books Teil eines Buches in PDF unterladen und bei LiveSearch gibt es die Zusatzfunktion, dass man die gescannten Bücher in Volltext suchen kann.

Aus der Google Erfahrung geht Live Search Books ganz vorsichtig mit dem Urheberrecht, wird wahrscheinlich viel mit Verlag und Bibliothek zusammenarbeiten:

“We feel very strongly about copyright. All the library scanning we do is (noncopyright) stuff, and then we work with publishers to produce (copyright) stuff. We don’t do any mass scanning of in-copyright works,” (news.com)

Related:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: