Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

Your URL is blocked!

Posted by jintan on 13 March, 2007

(ist Ihr Site in China auch blockiert?)

via: blyberg

7 Responses to “Your URL is blocked!”

  1. CH said

    Ich habe das mal ausprobiert, und angeblich wird blockiert. Dies entspricht allerdings nachweislich nicht den Tatsachen. Der oben verwandte Service ist also eindeutig nicht als seriös einzustufen.

  2. Censur Net said

    […] jintan    Posted in Censur Net News     […]

  3. jintan said

    über das Internetzensur in China habe ich schon mal was geschrieben, hier können Sie lesen. oder Sie können auch über das Greatfirewall Projekt informieren.

    ja, es ist ganz wichtig, wo der Test Server in China ist, aber ich finde für solche Zensurtest reicht doch ein Computer als Stichprobe in China (natürlich mit Internet Anschluss), warum soll man als SERIÖS definieren?

    ich weiß der ganze wordpress Domain schon seit Jahren in China blockiert wird, aber ich möchte noch einmal nachweisen.

  4. CH said

    Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass die Angaben, die von vom Greatfirewallprojekt kommen, nicht stimmen müssen. Infobib.de ist definitiv aus China abrufbar. Und das Greatfirewall-Projekt meint, dies sei nicht der Fall.

    Ein Freund von mir befindet sich zur Zeit in China, und er kann Infobib abrufen. Aus dem Internetcafe, aus seinem Büro, und auch von seinem Privatrechner. Kein Problem. Das heißt also, dass die Meldungen, die das Greatfirewallprojekt erzeugt, richtig sein können (wie bei wordpress.com), aber nicht müssen.

    Ich weiß, dass es Internetzensur in China gibt, und ich weiß auch, dass sie erhebliche Ausmaße annimmt. Aber wenn man dagegen kämpfen will, braucht man Fakten. Und das Greatfirewallprojekt ist da leider eher schädlich.

  5. jintan said

    ich möchte auch hinweisen, dass ich selber Erfahrung in China habe, viele Seite im Ausland nicht öffnen kann.

    wenn wir über Fakten sprechen und ihr Freund auch Lust hat, könnte er vielleicht noch probieren, die folgenden Seiten in China zu öffnen:

    eine Liste von blockierten Seiten in China

  6. CH said

    Das wird nicht funktionieren, wie wir beide wissen. Damit wir uns nicht missverstehen: Es geht mir einzig und allein darum,darauf hinzuweisen, was auf der Webseite des Projektes viel zu sehr versteckt ist, nämlich der Disclaimer:

    this version 1.0 may report sites as being ‘blocked’, while there are only technical reasons for their unavailability.
    It’s greatfirewallofchina.org’s aim to collaboratively build a community that will be able to visualize Internet censorship in an increasingly accurate way.

    Quelle: http://www.greatfirewallofchina.org/about/

    Es geht einfach darum, umsichtig zu argumentieren, um nicht als unseriös dazustehen.

  7. CH said

    Ein Beispiel: In den Kommentaren zu diesem Artikel schreibt jemand aus Peking. Wikipedia ist natürlich dort nicht erreichbar, Infobib schon. Und da das laut Greatfirewall nicht so ist, ist das Programm fehlerhaft. Darauf sollte hingewiesen werden, damit die Apologeten des chinesischen Regimes nicht auf die mangelhaft argumentierenden Zensurkritiker verweisen können.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: