Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

Archive for the ‘Audiobooks’ Category

freie Hörbücher für Bibliothek

Posted by jintan on 4 January, 2007

Thomas Ford Memorial Library stellt von Bibliothekaren selbst vorgelesenen Hörbüchern im Internet zur Verfügung, das Projekt nennt sich Click-A-Story, als ein fortlaufendes Projekt kann man die Hörbücher hier oder hier per RSS abonnieren.

Ich habe leider nicht gefunden, ob anderen Bibliothek die Hörbücher weiter verwenden dürfen, aber so ähnliche Möglichkeit für die Bibliothek gibt es schon im Internet.

Für den allgemeinen Hörbüchern habe ich mal LibriVox vorgestell, oder auf der Seite von Archive.org wird sehr viel Hörbücher Dienste aufgelistet, davon sind viele Dienste unter CC oder Public Domain lizenziert, so dass von den meisten Bibliotheken weiter verwenden darf.

an dieser Stelle möchte ich noch eine andere Hörbücher Portal Storynory hinweisen, die Bücher, die in Storynory vorgelesen sind, sind alle Kinderbücher und deren Copyright sind schon abgelaufen, sehr wichtig und sinnvoll für die Bibliothek ist, Storynory in ihrer Copyright-Erklärung bestätigt, dass die Hörbücher innerhalb der Bibliothek verwenden darf. Einzige Bedingung ist, den netten Frosch mit iPod als Logo von Storynory nennen muss. 🙂

You MAY play our audio to audiences inside individual kindergartens, schools, educational establishments, hospitals, private parties, libraries,… (copyright)

Schade, dass in Storynory noch kein deutschen Kinderbücher gibt, aber wenn die Kinder mal die Sprache lernen möchten, könnte es vielleicht eine gute Bibliotheksservice sein…

Posted in Audiobooks, Podcasting | 1 Comment »

LibriVox hat auch deutsche Hörbücher

Posted by jintan on 22 December, 2006


der unter dem Public Domain stehende Hörbuchportal LibriVox hat jetzt auch Hörbuch in mehreren unterschiedlichen Sprachen.

die Hörbücher von LibriVox könnten vielleicht in den öffentlichen Bibliotheken wunderbar als eine Art von Bibliotheksservice anbieten, da einfach für die Bibliotheken überhaupt kein zusätzlichen Kosten entstehen werden (die Bibliothek verlinkt nur die Hörbücher und macht Aufmerksamkeit in ihrer Seite) und die Bibliothekskunden können bequem zu Hause die Hörbücher unterladen oder sogar selbst ein Hörbuch aufnehmen…

Related:

Posted in Audiobooks, Library 2.0, Web 2.0 | Leave a Comment »