Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

Archive for the ‘social-bookmarking’ Category

Mr. Wong wird chinesisch sprechen und das chinesische Web2.0

Posted by jintan on 19 April, 2007

die chinesische Version ist noch in Testphase, auf dem Homepage steht schon ganz oben:

herzlichen Willkommen zu dem Europa größten Social Bookmark Service.

es ist vielleicht ein interessanter Aspekt mit der Sprache Barriere in Social Bookmarking Dienste. Deswegen SOCIAL, weil wir in solchen Plattform voneinander was teilen oder lernen können, also das Basis ist eine geeinigte Sprache, es ist nicht nur bei Mr. Wong und bei del.icio.us ist auch sehr eindeutlich, wenn wir z.B. versuchen Bibliothek2.0 oder Library2.0 zu verstehen.

ich bin sehr gespannt mit dem Chinese Mr. Wong, ob er schafft die Kommunikation zwischen Chinesen und Europäern herstellen kann.

in dem Zusammenhang noch ein Blick über das Web2.0 in China, ein ganz interessantes Interview in Elektrischer Reporter mit Oliver Ueberholz.

Danke den Hinweis von Herrn Hobohm

Posted in China, social-bookmarking, SocialSoftware, Web 2.0 | Leave a Comment »

Web2.0 haben wir noch nicht genug geredet…

Posted by jintan on 25 March, 2007

Results of the ‘Online Tool Use Survey’ undertaken by the JISC funded SPIRE Project (PDF)

in letzten Monaten hat JISC eine Umfrage über Nutzung von Web2.0 Tools durchgeführt, “überraschend” zeigt das Ergebnis eine sehr niedrige Anzahl von Anwendung der Social Software, obwohl die meisten Befragten aus Wirtschaft-, Ausbildung- oder auch IT-Branche kommen.

Nur 2% nutzen das Social Bookmark Del.icio.us für ihre Arbeit und 5% für Studium 20% der Befragten haben nie benutzt und 73% haben überhaupt nicht gehört! So gilt es auch bei dem “bekannten” Photo-Sharing Tool Flickr: 56% der Befragten haben nie gehört. Wikipedia zeigt aber ein gutes Beispiel, fast die Hälfte benutzen Wikipedia für Studium.

Das Ergbnis von der Befragung kann man bei Surveymonkey aufrufen und sowie der Bericht als PDF unterladen.

Related:

Posted in Second Life, social-bookmarking, SocialSoftware, Surveys, Tools, Web 2.0, Weblog | 3 Comments »

Bericht aus der Library2.0-Umfrage

Posted by jintan on 17 January, 2007

Endlich wird den Befragungsbericht veröffentlicht!

Nov. 2006 entwickelt Amanda eine Online Befragung über die Nutzung der Web2.0 Tools in Bibliotheken, ganz überraschend war viel Zahl von Bibliotheken die Web2.0 Tools(z.B. RSS, Blog, Wiki…) benutzen.

Interessant bei dem Bericht ist, wie die Tools in Bibliotheken nach unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden:

  • An internal blog where we try to share some of the research gems we find
  • A what’s-new-in-the-library blog
  • Experimenting with the idea of embedding federal government RSS feeds into resource guides for our executive departments using feed2js
  • Social bookmarking for internal reference stuff
  • Use IM constantly for collaboration internally and externally …It is business critical.
  • A wiki/blog as another means to communicate news and information internally in our library.
  • RSS is used but little understood
  • Encourage doctors to use RSS feeds to stay up to date with their favorite journals. I help them create searches on PubMed that are saved as RSS feeds.
  • We use a wiki for reference service.
  • Wikis for compiling results of large group research projects.
  • Personalized RSS feeds for users, based on their interests.
  • A social bookmarking tool integrated in with the library system.
  • Our Intranet is made up solely of 2.0 tools – blogs for communication and wikis for collaboration.
  • A blog that only the librarians see, where we post kudos to each other, announcements and links to interesting Web sites.
  • I was asked for my bookmarks so many times that I turned it into a del.icio.us catalogue.

aber was macht man mit solchen internen Probleme:

  • Hard to get our group to post to the blog or even to read it!
  • Admin didn’t see the use of blogs/RSS…
  • our parent institution blocks IM.
  • IT don’t want to cooperate.
  • IT department has really put the hammer down on any multimedia things such as instant messaging or view podcasts.
  • IT’s reluctance to adopt new technologies out of fear as to what it will do to their system is our biggest problem.
  • ….

Posted in Librarian, Library 2.0, RSS, social-bookmarking, SocialSoftware, Surveys, Tools, Web 2.0, Weblog | 2 Comments »

zwei Tools

Posted by jintan on 10 January, 2007

wie toll, dass man jetzt die Toter Links in seinen del.icio.us Sammlungen überprüfen kann. Mit einem kleinen Software kann man damit in sein del.icio.us Account anmelden und das Software kontrolliert automatisch die ganze Links, die Toter Links können direkt löscht oder korrigiert werden.

Related:

via:Library clip

coComment bietet die Möglichkeit die Kommentare von Blogs, Forum, Flickr, youtube… zu speichern und weiter verfolgen, wie andere web2.0 Application auch kann man in coComment einstellen, ob die gespeicherten Kommentare veröffentlicht werden sollen, die geposteten Kommentare kann man auch per RSS abonniert werden.

mehr in dem offiziellen Blog

Posted in social-bookmarking, SocialSoftware, Tools, Web 2.0 | 1 Comment »

Statistik der Socialsoftware in Bibliotheken

Posted by jintan on 20 December, 2006

(via:etches-johnson)

auch ohne Erklärung ist das Bild sehr erstaunlich. ich schätze mal das Bild geht um die Anwendung der Socialsoftware in den US Bibliotheken…

  • 60% der Bibliotheken mit blogs
  • 46,6% mit wikis
  • 73,3% mit RSS
  • 26.7% mit IM
  • 33,3% mit Social bookmarking

ich bin schon gespannt, was blogwithoutlibrary später zu diese Statistik berichtet.

Posted in RSS, social-bookmarking, SocialSoftware, Tools, Web 2.0, Weblog | 2 Comments »

25 Technologien für die Bibliothek

Posted by jintan on 20 November, 2006

Stephen Abram hat in SirsiDynixInstitute (Web Seminar) 25 Technologien aufgelistet, die möglicherweise in Bibliotheken einsetzen könnten, die sind:

  1. RSS
  2. Wikis
  3. Blogging
  4. Photos
  5. Photoblogs
  6. Tags
  7. YouTube
  8. MP3
  9. Streaming Media
  10. Google Office
  11. Instant Messaging
  12. IM Aggregators
  13. Visualization
  14. Second Life
  15. Avatars
  16. Retrievr
  17. Podcasts
  18. MySpace
  19. Facebook
  20. Skype
  21. LibraryThing
  22. Endeca
  23. Virtual Reference
  24. Folksonomies and tag clouds
  25. Blinkx, Singingfish, etc. (via:Stephen’s Lighthouse)

in seiner Präsentation werden die Tools noch konkreter vorgestellt und ein Podcast von ihm gibt es auch noch dazu.

Posted in Library 2.0, mashup, Podcasting, RSS, social-bookmarking, SocialSoftware, Tools, Web 2.0, Weblog | 2 Comments »

Das “Web2.0” Buch mit Web2.0 gewinnen

Posted by jintan on 30 October, 2006

Tom Alby: Web 2.0 – Konzepte, Anwendungen, Technologien
Broschiert: 240 Seiten
Verlag: Hanser Fachbuchverlag;
1. Auflage (erschienen 5. Oktober 2006)
ISBN: 3446409319

Web 2.0 – wer bisher einen Überblick zum Themas suchte, musste viel Recherchieren. Das Buch Web 2.0 gibt nun Interessierten einen leichten, verständlichen Einblick und schafft die Basis für ein tieferes Verständnis mancher Hintergründe zum Internet der Gegenwart & Zukunft….(via: einfach persoenlich)

Das “Web2.0” Buch von Tom Alby ist gerade frisch erschienen, man kann das Buch auch mit Web2.0 Application (Weblog) gewinnen, mehr erfahren Sie hier.

Posted in Podcasting, RSS, social-bookmarking, SocialSoftware, Tools, Web 2.0 | Leave a Comment »

Bibliothekar2.0 – Weiterbildungen in Deutschland

Posted by jintan on 28 October, 2006

in kommenden ein paar Monaten werden vielen Veranstaltungen zum Thema Web2.0, Blog, Wikis, Social Bookmarking usw. in verschiedenen Bundesländern stattfinden, bis jetzt habe ich drei Veranstaltungen gefunden. Wenn Sie gerade in der Nähe sind und Zeit haben, bitte melden sich bei der Veranstaltung an!

Weiß jemand noch über anderen ähnlichen Veranstaltungen? Für weitere Hinweise bin ich sehr dankbar!

Posted in Conference, Library 2.0, social-bookmarking, SocialSoftware, Web 2.0, Weblog | 1 Comment »

Vorbild der Bibliothek2.0

Posted by jintan on 18 October, 2006

Die Stadtbücherei Nordenham hat heute in ihrem Blog berichtet, die Bibliothek für ihre Nutzer wieder ein neue Angebot geschafft hat, nämlich das Pageflakes für die Bibliothek. Es wird nicht nur die neue Nachrichten von der Bibliothek per RSS Feeds gesammelt, sonder auch die Neuigkeit über die Stadt, mit der Uhr und Wetterbericht soll bestimmt für ihren Bibliotheksnutzer hilfreich sein .

Erstaunlich ist, wie die Bibliothek mit Social Software und Open Source umgeht, hier ist eine unvollständige List von der Bibliothek, um zu zeigen, wie die Bibliothek mit unterschiedlichen Tools ihr Service verbessert:

das Thema Bibliothek2.0 entwickelt sich ständig, aber die Bibliothekare werden vielleicht auch kreativ mit 2.0 Spass haben:-)

Related:

  1. Nordenham (via. Netbib)
  2. Social Software in Nordenham
  3. was nutzt er wirklich…

Posted in Library 2.0, mashup, RSS, social-bookmarking, SocialSoftware, Tools, Web 2.0, Weblog | Leave a Comment »

was ist los mit my network?

Posted by jintan on 14 October, 2006

seit gestern(oder noch länger) geht es bei mir die url Funktion von del.icio.us nicht mehr, in verschiedenen Rechner und IP habe ich versucht, aber es wird immer “There is no del.icio.us history for this url” angezeigt. Funktioniert vielleicht bei Euch in anderen Accounts? ich habe noch ein Screenshot gemacht, um zu zeigen, was ich meine.

delicious1.JPG

versuch mal bitte bei Netbib Webog in del.icio.us.

In dem offiziellen Blog von del.icio.us wird auch nichts gekündigt….

Posted in social-bookmarking, SocialSoftware | 4 Comments »