Bibliotan

Ein Chinese schreibt über Bibliothek auf Deutsch

Archive for December, 2007

Screenshots mit Links

Posted by jintan on 28 December, 2007

wer oft mit Screenshots zitiert kann dieses Tool sehr hilfreich sein. Mit kwout wird nicht nur ganz einfach die Screenshots im Netz erstellt und auf dem Screenshots stehenden Hyperlinks werden auch beibehalten, siehe das Beispiel hier.

So funktioniert es:

  1. man öffnet eine Webseite in kwout
  2. Markiert man die gewünschte Bereich
  3. “embeded code” in eigenen Webseite verwenden (sehr schade, das Tag “map name” von kwout wird nicht von meinem einfachen WordPress definiert, kann ich auf dem Blog die tolle Funktion noch nicht benutzen, aber du kannst hier oder hier das Ergebnis sehen)

Via: Library Views

Advertisements

Posted in Tools | Tagged: , | 146 Comments »

FHB-Bibliothek liefert Neuerwerbungsliste per Twitter

Posted by jintan on 26 December, 2007


(Logo von ShadowKris)

Wie Monika Bargmann gerade im Blog geschrieben hat, die Bibliothek der Fachhochschulstudiengänge Burgenland in Eisenstadt liefert jetzt ihre Neuerwerbungsliste in Twitter. Die Nutzer können nicht nur die Neuerwerbung von der Bibliothek schnell erfahren und sie können auch die Bibliothek in eigenen Netzwerk einschließen und Vorschläge machen. Ich bin schon sehr gespannt, wie Monika über ihre Erfahrung berichtet.

ich siehe das Versuch von der FH-Bibliothek ist in diesem Sinn keine einfache Neuerwerbungsliste von einer traditionellen Bibliothek, weil erstens Nutzer diese Liste durch RSS abonnieren können; durch Einstellung der Twitter-Account können die Neuerwerbung per SMS geschickt werden (für die Bibliothek ist das Service kostenlos) und die Nutzer können mit der Bibliothek “befreunden”, damit die Kommunikation zwischen Nutzer und Bibliothek erleichtet werden können.

Viel interessant ist, wie die Bibliothek mit der Neuerwerbungsliste weiter benutzen wird, folgende Nutzungen der Neuerwerbungliste kann ich vorstellen:

  • Integrieren auf dem Bibliothekshomepage (lässt sich sehr leicht ermöglichen)
  • Einsatz in weiteren social software/network (z.B. in Facebook)
  • Mitmischen in dortigen Community mit Twittermaps

Weiterhin viel Erfolg!

Posted in Library 2.0, mashup | Tagged: | 8 Comments »

Frohe Weihnachten

Posted by jintan on 24 December, 2007

Weihnachten
(powered by ElfYourself)

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünsche ich Euch allen!

Posted in 17584 | 2 Comments »

Verfeinerung der Suchergebnissen in OPAC?

Posted by jintan on 12 December, 2007

SortFix ist eine sehr interessante Dienst, sie hilfe die Nutzer ihre große Suchergebnis von Google zu spezifizieren bzw. verfeinern.

ich weiß nicht, ob vielleicht diese Dienst im Hintergrund ein Thesaurus benutzt, um die Abfrage-bezogene Wortschatz aufzulisten. Aber diese Idee, dass die Nutzer hilft ihre Suchabfrage zu verbessern, kann doch ideal auch für Bibliothekskatalog verwendet werden.

ein ähnliches Verfahren benutzt die OPAC von Library of north Carolina state university, wenn man in dem Katalog sucht, zeigt der Katalog nicht nur die Suchergebnisse und in der Linke seite wird die relevate Informationen zu der Abfrage aufgelistet. Die Nutzer haben bei der Suche immer Möglichkeit die Suchergebnisse zu verfeinern.

via: Library Views

Posted in OPAC | 1 Comment »

Twitter als öffentliche RSS-Reader

Posted by jintan on 9 December, 2007

es gibt jetzt immer mehr Bibliotheken, die Twitter benutzt (hauptsächlich in den USA), um die Bibliotheksneugkeiten für ihre Nutzer in dem großen Community bekannt zu machen.

Ich habe in letzter Zeit nach einer Bibliothek gesucht, die ihre Neuerwerbungslist in Twitter anbietet, aber so eine Bibliothek ist mir bis jetzt noch unbekannt. (vielleicht habe ich doch übersehen) das kann man gut vorstellen, es wird wahrscheinlich unmöglich, wenn die Bibliothekare für den einzelnen Titel in Twitter posten wird. Aber als Lisnews ihre Nachrichten auch in Twitter liefert, kam ich auf die Idee, dass die Bibliothek mit Verbindung ihr RSS-Feeds die Neuerwerbungslist auch in Twitter anzeigen kann.

wenn zum Beispiel Ihre Bibliothek RSS-Feeds anbietet, probieren Sie einfach mal mit twitterfeed, nach Verbindung der RSS-Feeds mit Twitter kann das Tool automatisch die Feeds in Twitter liefern. In diesem Sinn kann Twitter als öffentliche RSS-Reader genutzt werden. (das kann man in 10 Minuten erledigen:-)

wie David Lee King in seinem Blog beschrieben hat, kann Twitter für Bibliotheksservice sehr nützlich sein, er schreibte in seinem Blog 10 mögliche Anwendungen von Twitter für Bibliothek. Zusätzlich könnte man noch vorgestellen, zum Beispiel die Bibliothek kann mit der Replies-Funktion Auskunftsdienst anbieten und die Nutzer können auch ihre Recommendation an die Bibliothek zuschicken, usw.

p.s.ich kann leider nur schwer einschätzen, wie stark Twitter in Deutschland genutzt wird, aber als eine kleine Experiment soll man mal testen.

Posted in communication | Tagged: | 4 Comments »

Bibliothekare in Fernsehserien

Posted by jintan on 2 December, 2007

Die australische Fernsehsendung ABC hat in letzter Zeit eine sechs-teiligen Fernsehserien “The Librarians” gesendet. Die Serien geht um Bibliothekare und ihre Arbeite in einer kleiner Stadtbibliothek. Auf der Website kann man mehr über diese Serien erfahren. (ein tolles Webdesign!)

p.s. Bibliothekare, die ein zweites Leben hat, haben auch in der virtuellen Welt über die Auswirkung der Image von Bibliothekare disskutiert.

Posted in Librarian | Tagged: , , | Leave a Comment »